Schön, dass Sie hier sind.

Willkommen bei Kankyo Consulting.

Mit meinen Beratungsdienstleistungen helfe ich Unternehmen, die Sicherung ihrer Zukunftsfähigkeit durch das Gleichgewicht aus Ökonomie, Sozialem und Ökologie zu erreichen:

KC_Modell_der_Nachhaltigkeit_web

Die Schnittmenge der genannten drei Bereiche wird unternehmerische Nachhaltigkeit, nachhaltige Entwicklung oder CSR (Corporate Social Responsibility) genannt. Der Begriff “Sustainability” ist im englischsprachigen Raum ebenfalls weit verbreitet. Sie sehen: dieses Kind hat auf der Welt viele Namen und ist auch bei jedem Unternehmen anders. Doch besteht ein jedes Nachhaltigkeitskonzept stets aus diesen drei gleichberechtigten Elementen. Auch wenn der Idealzustand vielleicht nie erreicht werden kann – es sollte im Interesse eines jeden Unternehmens liegen, darauf hinzuarbeiten.

Das dargestellte Modell ist nicht nur graue Theorie. Ich befülle es Ihnen hier gern mit Leben:

Ein Unternehmen stellt Produkte in einer Fabrik her. Für diese Fabrik benötigt es Maschinen, Rohmaterialien, Mitarbeitende, Distributoren, Partner und Endkunden. Das Unternehmen möchte Umsatz mit Gewinn erreichen und profitabel bleiben (Bereich WIRTSCHAFT), die Mitarbeitenden möchten einen angenehmen, modernen und auch sicheren Arbeitsplatz haben (Bereich SOZIALES), genauso wie die Distributoren und Partner wünschen (und teilweise verlangen), dass das Unternehmen in seiner Lieferkette verantwortungsbewusst handelt. Und in der Herstellung der Produkte, im Vertrieb und schließlich auch in der Entsorgung soll dies nicht zu Lasten der Umwelt gehen (Bereich ÖKOLOGIE). 

Viele Unternehmen arbeiten heute bereits verantwortungsvoll und sind sich der Wichtigkeit von nachhaltigem Wirtschaften bewusst. Eine Geschäftsstrategie ist jedoch meist auf weniger als fünf Jahre angelegt, während die soziale und ökologische Verantwortung (zum Beispiel in Form von mehr Energieeffizienz in Produktionsstätten durch Sanierung, Reduzierung des CO2-Ausstoßes der Fahrzeugflotte, oder strategische Personalentwicklung und die Einführung von flexiblen Arbeitszeitmodellen) Zeiträume von bis zu 20 Jahren in Anspruch nehmen können.

Auf den folgenden Seiten stelle ich Ihnen vor, wie das scheinbar Unvereinbare zusammen kommen kann.

Kankyo – let’s make it happen.

Click here for English version

%d Bloggern gefällt das: